Herbst

Die Herbstzeit mit ihren wechselnden Temperaturen erfordert für die Haut intensive Pflege. Ein wöchentliches Körperpeeling löst abgestorbene Hautschuppen und optimiert damit die Wirkstoffaufnahme der nachfolgenden Pflege. Köperpflege mit Sheabutter verhindert den Feuchtigkeitsverlust der Haut. Besondere Pflege gilt im Herbst den Händen. Auch hier gilt: ein wöchentliches Peeling mit anschließender Intensivpflege ist die beste Vorbeugung gegen trockene und rissige Haut an den Händen.
Auch Kopfhaut- und Haare benötigen bereits im Herbst eine Intensivpflege, um für die kalte Jahreszeit optimal vorbereitet zu sein. Traubenkernöl im Traubenkernshampoo pflegt Haut und Haare wohlwollend und geschmeidig.